Ihr Webentwickler Projekt SWR

Tätigkeit TEC für den SWR (2009)
Für den SWR wurde die neue Kinder-Tigerenten-Community (Tigerenten-Club) in Baden Baden technisch umgesetzt. Die Kinder nutzen das Portal, um sich gegenseitig Nachrichten zu schreiben, Bilder in das eigene Profil einzuladen und zu bewerten.

Ihr Webentwickler Projekt Esprit

Tätigkeit Esprit (2010)
Der Online-Shop esprit.at wurde weiterentwickelt, über das System stehen vielfältige Funktionalitäten zur Verfügung, um sich vor dem Kauf genauer über die Produkte zu informieren und Hilfestellungen wie Passform-Guides oder Produkt-Video-Anleitungen in Anspruch zu nehmen. Der Shop wurde zur Messung von Besucher-Aktivitäten verpixelt, diese Eigenentwicklung wurde an den Analytics-Dienstleister angebunden.

Ihr Webentwickler Projekt C&A

Tätigkeit C&A (2010)
Es wurde an der Weiterentwicklung des C&A-Shops für Österreich gearbeitet. Im Produktions-Prozeß wurden die klassischen Komponenten wie die Artikel-Detail-Präsentationen, Werbe-Teaser-Rotationen oder Kategorien-Übersichten umgesetzt.

Ihr Webentwickler Projekt G&J

Stern Webseite (2011)
Für Gruner + Jahr wurde in Hamburg stern.de mitproduziert. Um Live-Ereignisse auf der Webseite zu präsentieren, wurden Facebook-Plugins wie Facebook-Livechat implementiert. Um die Serverlast zu verringern, wurden Funktionalitäten in den direkten Frontend-Bereich mit jQuery-Modulen ausgelagert.

Ihr Webentwickler Projekt Home24

Shopentwicklung moebel-profi.de (2011/2012)
Für den Kunden Home24 aus Berlin wurden unterschiedliche Module aus dem Magento-Shopsystem in den Bereichen Frontend- Helper, Checkout und Magento- bzw. Zend Framework-Controller weiterentwickelt.

Eine Cliplister-Erweiterung wurde realisiert, dabei werden auf der Artikeldetail-Seite Produkt-Videos ausgespielt, wenn der Video-Streamanbieter Medien für dieses Produkt bereitstellt.

Ihr Webentwickler Projekt 1&1

Webbaukasten 1&1 (2012)
Für den Kunden 1&1 in Karlsruhe wurde der hauseigene Webseiten-Baukasten implementiert. Kunden können sich mit Hilfe dieses Systems eine eigene Webseite erstellen und das Design und die Inhalte dynamisch ändern.

Ihr Webentwickler Projekt Payback

Webentwicklung Payback (2013)
Für den Kunden Payback in München wurden unterschiedliche Länder-Seiten funktional erweitert. Die Payback-Redakteure erhielten neue CMS-Oberflächen zur Inhalts-Pflege der unterschiedlichen Seiten. Durch den Einsatz von PHP wurden die Frontend-Server mit weiteren Umgebungen wie z.B. einem verbesserten Admin-Bereich für Payback-Kunden ausgestattet.

Ihr Webentwickler Projekt Oettinger

Webentwicklung Oetinger (2014)
Für den Kinderbuch-Verlag Oetinger wurde der hauseigene Kreativ-Pool oetinger34.de vor Ort in Hamburg produziert. Die Umgebung stellt einen Editor (Whiteroom) zur Verfügung, der zum gemeinsamen Verfassen von Kinderbüchern dient.

Ihr Webentwickler Projekt T-Systems

Webentwicklung T-Systems (2014)
Für T-Systems wurde die hauseigene Order-Management-Software weiterentwickelt. Das Unternehmen nutzt die Lösung zur Abrechnung von internen B2B-Abrechnungen. Mithilfe einer universellen Frontend-Lösung wurde eine GUI-Umgebung produziert, die zur Pflege von unterschiedlichen Administrations-Bereichen genutzt wird.

Ihr Webentwickler Projekt Daimler

Head-Unit-Entwicklung Daimler (2015)
Für Daimler wurde eine Lösung entwickelt, um ein Hilfe-System für die Auto-Head-Unit (Bordcomputer) bereitzustellen. Der Benutzer nutzt dieses Hilfesystem, um sich über die Funktionen und Technologien seines Auto zu informieren. Über ein CMS werden Hilfedaten von Redakteuren eingepflegt, durch Transformationen aufbereitet und technisch für die Head-Unit ausgespielt.

Ihr Webentwickler Projekt Tengelmann

Shop-Entwicklung Tengelmann (2016)
Für Tengelmann wurden vor Ort Erweiterungen für die Shopumgebungen plus und gartenxxl realisiert. Im Checkout-Prozess wurden die Filter auf die Artikel-Kategorien bearbeitet und ergonomischer gestaltet. Der Kundenbereich wurde überarbeitet, um Daten transparenter und umfangreicher darzustellen.

Ihr Webentwickler Projekt 2017 eins

Entwicklung Hermes (2017)
Für Hermes wurden vor Ort in Hamburg Systeme entwickelt, damit interne Mitarbeiter Paketsendungen besser verfolgen und Sendungs-Daten verwalten können. Ein Preis-Tool wurde auf einen neuen technischen Stand aktualisiert (von Angular 2 auf die Version 4 mit Material 2-Komponenten).

Ihr Webentwickler Projekt 2017 2

Entwicklung CGM (2017)
Für die Compu Group Medical wurde vor Ort in Koblenz eine Praxis-Software weiterentwickelt. Patienten können verwaltet und angemeldet werden, auf Dashboard-Seiten werden unterschiedliche Patienten-Daten und Statistiken ausgegeben. Ein Formular-Generator nimmt einen Praxisstempel und weitere Rezeptangaben an und produziert eine formatierte PDF-Ausgabe und Echtzeit-Anzeige der Daten.