Teaser-Image nice laptop with hand

Ich bin 1999 angefangen, mit PHP und MySQL zu entwickeln. Neben weiteren Technologien im PHP-Bereich habe ich mir in den letzten Jahren das Zend Framework und Symfony angeeignet. Größere Anwendungen entwickle ich neben der Eigenentwicklung aktuell standardmäßig mit Symfony, Doctrine und der Symfony Test-Suite.

Teaser-Image funny box with web-screwdriver and co

Zur Produktion von Shop-Systemen greife ich auf die OXID eShop Community Edition oder Shopware CE zurück. Ich nutze nach Möglichkeit immer die aktuellsten und leistungsfähigsten Backend-Technologien zur Entwicklung und zum Testen im PHP-Umfeld wie z.B. Doctrine. Im Bereich der Daten-Kommunikation und Schnittstellen habe ich neben SOAP und anderen Protokollen diverse REST-Umgebungen vollständig implementiert.

Teaser-Image with web trousers on a clothes line

Selbstverständlich entwickle ich die Systeme nach den modernen und gängigen Software-Kriterien, Methoden und Paradigmen wie SOLID oder MVC. In der Vergangenheit hatte ich auch im JavaScript-Umfeld mit Jquery, CSS3 und HTML 5 produziert. Bei CSS3 setze ich heute bei Bedarf auch die modernen Möglichkeiten wie z.B. Transition ein.

Teaser-Image wheels in ocean

Vor ungefähr 5 Jahren hatte ich damit angefangen, mir vor allem JavaScript, JQuery und Angular intensiv und professionell anzueignen, um komplette Frontend-Projekte realisieren zu können. Das theoretische Wissen im Umfeld von JavaScript-Design-Pattern und Angular habe ich durch das Lesen von Fachliteratur erworben.

Teaser-Image sparks and internet

Aktuell entwickle ich auch gerne komplexere Frontend-Umgbungen mit z.B. Angular, Bootstrap oder socket.io. Damit produziere ich auch Browser- bzw. Geräte-übergreifendes responsive Design. Ich verwende für die Frontend-Entwicklung bevorzugt Build-Systeme, die unter einer Bower, Karma, Jasmine und Node.js-Umgebung aufgebaut werden.